23P5020 SERVO-DRIVE Schalter, symmetrisch

Artikelnummer: 89089409000

Funkschalter für AVENTOS SERVO-DRIVE, symmetrisch - seidenweiß / hellgrau / tiefgrau - Länge 42 mm - zum Eindrücken - Blum 23P5020

Sofort lieferbar
Technische Details
Kategorie
Blum SERVO-DRIVE flex
Ausführung
symmetrisch
Bestellhinweis
Der Schalter ist in den SERVO-DRIVE Abdeckkappen-Sets enthalten (HL/HS/HF).
Einsatzbereich
Zur Vergrößerung des Auslösebereichs der Front
Farbe
seidenweiß / hellgrau / tiefgrau
Hinweis
23P5020 ersetzt den alten Schalter 21P5020.
Länge
42 mm
Lieferumfang
1 Stück
Material
Kunststoff
Montage
seitlich - zum Eindrücken
verwendbar für
SERVO-DRIVE für AVENTOS

SERVO-DRIVE Schalter für AVENTOS
Die elektrische Öffnungsunterstützung SERVO-DRIVE flex von Blum für die AVENTOS Klappenhalter und alle gängigen integrierten Kühlgeräte, Kühl-Gefrier-Kombinationen, Gefrierschränke und Geschirrspüler.

Hinweis: Bei den AVENTOS Klappenhaltern HL / HS / HF ist der SERVO-DRIVE Schalter in den SERVO-DRIVE Abdeckkappen-Sets enthalten. 

Vorteile SERVO-DRIVE flex:

  • Für Schlepp- u. Festtüren, Rechts- und Linksanschlag einsetzbar
  • Bei integrierten Geräten für alle Gerätehöhen bis 178 cm
  • Einfache Montage und Installation – Plug & Play
  • adaptive Krafteinstellung
  • Selbstschließautomatik bei unbeabsichtigtem Öffnen
  • Anlehnschutz (verhindert das unbeabsichtigte Öffnen durch Anlehnen)
  • Auslösesicherung
  • Durchgängiger Blendenspalt in der Küche auch im Mix mit anderen grifflosen Bewegungstechnologien von Blum realisierbar

Zubehör: Ein optionaler Funkschalter vergrößert den Auslösebereich der Front.
SERVO-DRIVE flex wird kombiniert mit Standard-SERVO-DRIVE Artikeln (Netzgerät, Kabel, Knoten, etc.).

SERVO-DRIVE flex ermöglicht durchgängig die Realisierung einer grifflosen Küche
Öffnen der Gerätetüre durch Antippen der Front, diese öffnet per Stößelhub und bleibt für 2 Sekunden geöffnet stehen. In dieser Zeit kann die Türe bequem komplett geöffnet werden. SERVO-DRIVE flex passt sich den Eigenschaften der Tür an. So ist der Zugriffsspalt immer gleich groß und die Tür kann zuverlässig geöffnet werden.
Die Antriebseinheit verfügt über eine Auslösesicherung welche verhindert, dass der Stößel ausfährt, ohne dass eine Möbelfront anliegt. Der Anlehnschutz vermeidet unbeabsichtigtes Öffnen durch anlehnen.
Türen von Kühl- und Gefrierkombis werden jeweils mit einer eigenen SERVO-DRIVE flex-Einheit ausgestattet und können damit separat geöffnet werden. Große und schwere Türen öffnen mit zwei synchronisierten Antriebseinheiten zeitgleich. Bei integrierten Geschirrspülern wird die Einheit mittig in der Einbaunische montiert.
Die Einheit erkennt, ob es sich um eine Schlepp- oder Festtüre oder einen Geschirrspüler handelt und stellt sich bei der Referenzfahrt bei erstmaliger Inbetriebnahme selbst auf die jeweilige Situation ein.

Weitere Infos unter:
Blum Produktseite-SERVO DRIVE flex

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Kein Problem!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.

 

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

  • Prüfcode

  • Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.