Accuride 9301-E, bis 272 kg für liegende Montage

Artikelnummer: 68223332000

Schwerlastschiene Accuride 9301-E, Tragkraft pro Paar bis 272 kg (68 kg bei liegender Montage) - Schubkastenführung Vollauszug von 254 mm bis 1524 mm - 1 Paar (2 Stück) - für Flachmontage geeignet - DZ elektroverzinkt / hell passiviert

Lieferzeit 3-5 Werktage passendes Zubehör
Technische Details
Kategorie
Kugelführung Vollauszug
Ausführung
beidseitig verwendbar - Einhaltevorrichtung - DZ - 12 Stunden Salzsprühtest
Auszugslänge AL
254-1524 mm
Bestellhinweis
Optional Winkel Accuride 634 für diverse Montagemöglichkeiten (Zubehör)
Dicke
Schienenstärke 19.1 mm
Einbaulänge L
254-1524 mm
Einsatzbereich
Höchstleistungs-Produktaufbewahrung / Lagerschubkasten - nicht für Arbeitsplattformen mit Zutritt für Personen geeignet
Hinweis
für optimale Laufeigenschaften = Einbaubreite + 0.2-0.5 mm bei horizontaler Montage reduziert sich die Belastbarkeit auf 25 %
Lagerung
2 Kugelkäfige
Lieferumfang
2 Schienen
Material
Stahl
Montage
seitliche / liegende oder Bodenmontage - mit Schrauben 5 x 20 mm
Oberfläche
verzinkt
Temperatur
-20 bis +70 °C
Tragkraft
bis 272 kg (je Paar) / 68 kg bei liegender Montage
verwendbar für
zum Einsatz mit verriegelbarer Schiene Accuride 9308 als Begleitschiene geeignet

Accuride (DZ) 9301-E
Der Schubladen Auszug mit Kugelführung aus hell verzinktem Stahl hat einen hohen Lastwertbereich von 182 bis 272 kg je Paar und wird in der Höchstleistungs-Produktaufbewahrung, z. B. für Lagerschubkästen, Speisekammer-Auszüge und modulare Lagerschränke angewendet.
Die Schwerlastschiene ist aber nicht für Arbeitsplattformen mit Zutritt für Personen geeignet.
Die Schienen können durch Schrauben 5 x 20 mm am Korpus, an Schubkasten oder Tablar, seitlich oder aufliegend montiert werden.
Sie sind in den Einbaulängen von 254 mm bis 1524 mm erhältlich. Die Führungsschienendicke beträgt 19,1 mm, die Höhe 76,2 mm.

Lieferumfang: 1 Paar

  • Vollauszug
  • Lastwert bis zu 272 kg (68 kg bei liegender Montage)
  • 19,1 mm Schienendicke
  • In Längen bis 1,5 m erhältlich
  • Optionale Winkelzubehörsätze für diverse Montagemöglichkeiten
  • DZ = 12 Stunden Salzsprühtest
  • Rechts und links verwendendbar
  • Temperatur -20 C° bis +70 C°

Falls nicht anders angegeben, sind die genannten Tragkräfte die maximal erreichbaren, bei einem Paar seitlich montierten Führungen mit 450 mm Schienenabstand.
Der Lastwert ändert sich in Abhängigkeit von der Länge der Schiene. Details entnehmen Sie bitte dem Datenblat (Download).

Empfohlene Befestigung: Schraube M5 / M6 / Schlossschraube
Die maximalen Abmessungen des Schraubenkopfes sind 4,8 mm Höhe und 12,7 mm Durchmesser. Bei größeren Schraubenköpfen besteht das Risiko, bei Bewegung der Schiene mit den anderen Schienenteilen zu kollidieren.

Optionales Zubehör: Montagewinkel 634 für diverse Montagemöglichkeiten ist für die Einbaulängen 305-1524 mm erhältlich (Artikel 68260030000).
Bestellhinweis: Die verriegelbare Schiene 9308 (Artikel 68260078000) kann als Begleitschiene verwendet werden – für Verriegelung in geschlossener und / oder offener Position.

Einbaubreite = Der für die Schiene benötigte Platz zwischen Korpus und Schub
Für optimale Leistung +0,2 mm bis +0,5 mm der Schienen-Nenndicke zugeben. Z.B. bei einer Schiene mit einer Nenndicke von 19,1 mm sollte eine Einbaubreite von 19,3 mm bis 19,6 mm gegeben sein.
Bei horizontaler Montage reduziert sich die Belastbarkeit auf 25 %.
Die in der Tabelle angegebenen Werte der Tragkraft gelten nur bei seitlicher Montage. Bei aufliegender Montage reduziert sich also die Tragkraft um 75 %.
Beispiel: Artikel-Nr. DZ9301-0020-U (AL 508 mm)
vertikale Montage =  Tragkraft 272 kg
horizontale Montage = Tragkraft 68 kg

Die Absenkung bei horizontal montierten Schienen variiert abhängig von der Anwendung. Es wird der Aufbau eines Prototypen empfohlen, um festzustellen ob die Absenkung in einem akzeptablen Rahmen liegt.

 

Vorname  

Nachname  

E-Mail  

  • Prüfcode

  • Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.